Melanie Ehrhardt

 

 

 

 

 

Melanie Ehrhardt absolvierte das Studium der Psychologie an der Universität Bremen mit den Schwerpunkten

 

  • Rechtspsychologie
  • Klinische Psychologie
  • Pädagogische Psychologie

 

Die Psychologin ist seit 2012 hauptberuflich als rechtspsychologische Sachverständige in den Bereichen der Aussagepsychologie und der Familienpsychologie tätig.

 

Als gebürtige Mecklenburgerin begutachtet Melanie Ehrhardt für Gerichte und Staatsanwaltschaften sowohl im nord- als auch im mitteldeutschen Raum.

 

Seit 2013 ist sie zertifizierte systemisch-lösungsorientierte Gutachterin im Familienrecht durch das Institut für Lösungsorientierte Arbeit. Außerdem absolviert sie derzeit die Weiterbildung zur Fachpsychologin für Rechtspsychologie (BDP) und arbeitet zusätzlich als systemische Therapeutin. 

 

Melanie Ehrhardt ist Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) und dort der Sektion Rechtspsychologie angehörig. Außerdem ist sie Mitglied im Fachverband systemisch-lösungsorientierter Sachverständiger im Familienrecht (FSLS).